Instrumente zur Wertschätzungskultur

Um auch denjenigen ehrenamtlich Tätigen eine Wertschätzung zukommen zu lassen, welche die Bedingungen der Ehrenamtskarte NRW nicht oder nur teilweise erfüllen, wurden weitere Möglichkeiten zur Anerkennung geschaffen. Diese stellt die FreiwilligenAgentur den Verbänden, Vereinen und Organisationen zur Verfügung. Zu den Instrumenten zählen:

 

  • Ehrenamtsnadeln, als Ehrung für besonderen persönlichen und ehrenamtlichen Einsatz für die Stadt Dortmund. Die Nadeln können von den Organisationen jährlich für ehrenamtliches Engagement im Vorjahr vergeben werden.
  • Engagementnachweis, zur Dokumentation und Bescheinigung fachlicher und sozialer Kompetenzen, sowie im Ehrenamt erworbener Fähigkeiten. Solch ein Nachweis zeigt vor allem beruflichen Nutzen, denn immer mehr Unternehmen legen bei ihrer Personalauswahl großen Wert auf das soziale und ehrenamtliche Engagement ihrer Mitarbeiter*innen. So kann ein Engagementnachweis ein ausschlaggebendes Kriterium bei Einstellungen sein! Der Nachweis kann von den Organisationen per Mail bei der FreiwilligenAgentur (freiwilligenagentur@dortmund.de) angefragt werden.