Am Sonntag den 05. Dezember 2021 ist wieder der „Internationale Tag des Ehrenamtes“.

Jedes Jahr wird mit diesem Gedenk- und Aktionstag, die Anerkennung und Förderung ehrenamtlichen Engagements zum Ausdruck gebracht. So wird sowohl in den gemeinwohlorientierten Organisationen als auch bei öffentlichen Ehrungen den Engagierten ein großer Dank ausgesprochen.

Der Verein zur Förderung der freiwilligen Tätigkeit in Dortmund e.V. hat in den letzten Jahren mit verschiedenen symbolischen Aktionen am 05.12. die Aufmerksamkeit auf das Thema Ehrenamt gelenkt und den Bürger*innen dieser Stadt hiermit „DANKE“ gesagt.

Besonders in den letzten zwei Jahren hat sich gezeigt, wie unkompliziert, kurzfristig und vor allem einfallsreich Ehrenamtliche reagieren und aktiv werden. Viele neue Projekte sind entstanden, einige Projekte konnten auch nicht weitergeführt werden und andere sind verändert und den Bedingungen angepasst worden. Vorleseprojekte wurden digital umgestellt, Ehrenamtliche wurden geschult und Senioren wurden an der Haustüre besucht, da keine Treffen möglich waren. Die Ehrenamtlichen unserer Stadt sind unermüdlich auch wenn die Bedingungen schlechter werden – dafür möchten wir danke sagen.

Im Hinblick auf das aktuelle Infektionsgeschehen, wird die diesjährige Dankeschön-Aktion der FreiwilligenAgentur ein kontaktloses Format mit Abstand haben, in Kooperation mit den Ruhrnachrichten /Lensing Medien eröffnen wir am 05.12.21 den digitalen Ehrenamtsmarkt!

Zu diesem Anlass senden Oberbürgermeister Westphal und der erste Vorsitzende der FreiwilligenAgentur  Frank Ortmann ein Grußwort an die Ehrenamtlichen unserer Stadt.

Mit dem digitalen Ehrenamtsmarkt stellen

  • wir Ehrenamtliche vor, die sich schon lange engagieren,
  • wir stellen Engagementmöglickeiten vor
  • und wir zeigen wie Vielfältig das Engagement in Dortmund ist.

Damit machen wir auf das Ehrenamt aufmerksam sprechen und sprechen unseren Dank allen Engagieren dieser Stadt aus!

Der digitale Ehrenamtsmarkt soll zukünftig kontinuierlich wachsen, wir machen den Dortmunder Organisationen das Angebot ihre Arbeit vorzustellen und für ihr Ehrenamt zu werben.

Zum Auftakt des Ehrenamtsmarktes stellen sich folgende Organisationen vor:

  • Frauenhaus Dortmund
  • Gast-Haus e.V.
  • Gerne in Derne e.V.
  • Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Löwenzahn
  • Malteser Hospizdienst
  • Mentor- Die Leselernhelfer Dortmund e.V.
  • Young Caritas Dortmund

Grußwort_05.12.21

Digitaler Ehrenamtsmarkt